Position Paper 02/17: Battery storage as a new asset type for distribution grid operators in the Austrian market model

 

European Union’s Clean Energy Package has opened up a discussion of how to facilitate the connection of new distributed storage systems to the power grid. To this end, it is necessary to develop the (regulatory) framework for increased use of distributed electricity storage amongst other measures.

The objective of this position paper is to describe the advantages of the use of battery storage systems in the distribution grid. The term ‘battery storage systems’ refers to systems consisting of a battery and the converter required for charging and discharging. In particular, these systems enable a larger share of distributed renewable generation units and charging infrastructure for electric vehicles in the distribution grid. This supports a more efficient grid operation as well as a grid design suited to the requirements of the energy transition.

 
 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

Positionspapier 02/17: Batteriespeicher als neues Betriebsmittel für den Verteilernetzbetreiber im österreichischen Marktmodell

 

Das Positionspapier zu Batteriespeichern als neues Betriebsmittel für den Verteilernetzbetreiber der Technologieplattform Smart Grids Austria ist eine unter ihren Mitgliedern abgestimmte Stellungnahme, um einen Beitrag zur Speicherdiskussion in Österreich zu leisten. Diese Zusammenstellung soll als Diskussionsgrundlage mit den Entscheidungsträgern dienen.

 

 
 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

Positionspapier 01/17: Stellungnahme zur Umsetzung und Förderung der Elektromobilität in Österreich

 

Das Positionspapier ist eine unter den Mitgliedern der Technologielattform Smart Grids Austria abgestimmte Stellungnahme zur Umsetzung und Förderung der Elektromobilität in Österreich. Diese Zusammenstellung soll einen Beitrag zur Förderung der Elektromobilität in Österreich leisten und als Diskussionsgrundlage mit den Entscheidungsträgern dienen.

 

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

Positionspapier 01/16: Stellungnahme der Technologieplattform zum Programm Vorzeigeregion Energie

Das Positionspapier der Technologieplattform Smart Grids Austria ist eine unter ihren Mitgliedern abgestimmte Stellungnahme, um einen Beitrag zur Gestaltung und zum vollen Erfolg des Programms Vorzeigeregion Energie für die 2. und 3. Phase zu leisten. Es werden rechtliche bzw. organisatorische Fragestellungen aufgezeigt, die beim Aufbau der Infrastruktur für Vorzeigeregionen zu beachten sind. Des Weiteren werden Empfehlungen für die Gestaltung der Rahmenbedingungen für eine phasenweise Ausschreibung und Umsetzung aus Sicht der Mitglieder der Technologieplattform Smart Grids Austria ausgesprochen.

 

Link zum Positionspapier zum Programm Vorzeigeregion Energie

 
 
___________________________________________________________________________________________