Staatspreis 2018 "Umwelt und Energietechnologie"

Einreichfrist: 5. September 2018

In der Kategorie "Forschung & Innovation" steht eine Einreichungs­möglichkeit für technologische und nichttechnologische Projekte offen, die einen unmittelbaren Bezug zu Forschung und Technologieentwicklung haben
 

Themen der Ausschreibung

  • Technologieentwicklungen und Innovationen
    Zukunftsweisende Innovationen im Bereich intelligente Energienetze; Speicher und Systemanwendungen; Innovationen bei Energietechnologien (Solarthermie, Bioenergie, Photovoltaik, Speichertechnologien und andere erneuerbare Energieträger) und deren intelligente Systemintegration in Industrie, Gewerbe, Gebäuden und urbanen Regionen.
  • Intelligente Produktion und intelligente Netze
    Konzepte betreffend ressourcen- und energieeffiziente Produktionstechnologien und - prozesse mit Fokus auf erneuerbare Energieträger, Energieeffizienz und intelligente Systemkonzeption (Bsp.: „Biobasierte Industrie"); Neue Produktionskonzepte im Sinne von „Zero Emission" und „Zero Waste Betriebe, Zero Carbon" sowie Innovationen im bereich intelligente Netze etc.
  • Biobasierte Industrie
    Verarbeitung und Nutzung von biogenen Materialien etc.

 
Alle Informationen zur Ausschreibung verfügbar unter

https://nachhaltigwirtschaften.at/de/ausschreibungen/staatspreis-2018-umwelt-und-energietechnologie.php

 
 
___________________________________________________________________________________________