„Mission Innovation Fokusgruppen“

11.Oktober 2018, BMVIT, Radetzkystraße 2, Festsaal, Wien

Der im Mai 2018 erfolgreich vollzogene Beitritt Österreichs zur weltweiten Allianz
„Mission Innovation“
bekräftigt das in der Klima- und Energiestrategie verankerte Bekenntnis der Bundesregierung, die Entwicklung innovativer Energietechnologien und -innovationen voranzutreiben und Österreich international als Technologieführer zu etablieren.

Zur konsequenten Umsetzung der österreichischen Energieforschungs- und Innovationsstrategie im Sinne der Mission Innovation Zielsetzungen durch engagierte Akteure in Industrie, Forschung und der öffentlichen Hand ist es wichtig, den Dialog über laufende Initiativen und erzielte Erfolge fortzusetzen sowie vorausschauend die nächsten Schritte gemeinsam vorzubereiten. Das BMVIT möchte daher den Dialogprozess in Fokusgruppen in Zusammenarbeit mit dem Klima- und Energiefonds und der Industrie-Sherpagruppe zu Mission Innovation fortsetzen und instituionaliesiern.

Im Rahmen der eintägigen Kick-Off Veranstaltung werden eingangs aktuelle Ergebnisse aus Mission Innovation, dem europäischen SET-Plan, den Technologiekooperationen der Internationalen Energieagentur und den österreichischen Ausschreibungen präsentiert (Plenarsession am Vormittag) und anschließend in Fokusgruppen zu den drei Kernthemen intensiviert:

  • Energiesysteme und -netze
  • Gebäude und urbane Systeme und
  • Industrielle Energiesysteme

 

Link zur Veranstaltungsseite

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

8th International Conference on Integration of Renewable and Distributed Energy Resources - IRED Conference

15. - 19. Oktober 2018, Parkhotel Schönbrunn, Wien

IRED is a global conference gathering experts from industry, government and academia to share information on state-of-the-art technologies, research and know-how and engage in lively discussions related to the integration of renewable and distributed energy resources into the power systems. The conference will focus on the technical, market, and regulatory issues that challenge the integration of these resources into the grid.


Link zur Veranstaltungsseite

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

PVA-Speichertagung 2018

17. Oktober 2018, Wien

Die Vorratshaltung von elektrischem Strom wird eine tragende Säule der Energiewende sein. Besonders die Photovoltaik, die Sonnenstrom vor Ort erzeugen kann, wird von der derzeit boomenden Entwicklung am Speichersektor profitieren.

Das wichtigste ist die korrekte und aktuelle Information über die Entwicklungen am Speichersektor. Im Zuge der jährlichen PVA-Speichertagung wird der neueste Stand im Bereich der Stromspeicherung präsentiert. Nationale und internationale Referenten aus verschiedenen Fachrichtungen erörtern dabei die aktuellsten Rahmenbedingungen, die dynamische Entwicklung und neueste Produkte

 

Link zur Veranstaltungsseite

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

INDustrial TECHnologies 2018 - innovative industries for smart growth

29. - 31. Oktober 2018, Messe Wien, Wien

die Konferenz "INDustrial TECHnologies 2018 - innovative industries for smart growth" hat den Austausch und die Vernetzung von Akteuren aus Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung in den Themenbereichen Nanotechnologie, Werkstoffe, Produktion und Biotechnologie zum Ziel.

Die INDTECH2018 findet im Rahmen der österreichischen EU-Ratspräsidentschaft auf Einladung der Europäischen Kommission, des Bundesministeriums für Verkehr, Technologie und Innovation (BMVIT) und der Österreichischen Forschungsförderungsgesellschaft (FFG) in der Messe Wien statt.

Mehr als 1.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Europa und darüber hinaus werden Ende Oktober 2018 erwartet und wir würden uns sehr freuen, wenn Sie dabei sind! Am Programm stehen u.a. eine Keynote des bekannten Pioniers Bertrand Piccard und parallele Workshops zu folgenden Themenbereichen:

  1. Technologien für nachhaltiges Wachstum
  2. Innovative Industrien
  3. Ökosysteme und Rahmenbedingungen


Link zur Veranstaltungsseite

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

European Utility Week

6. - 8. November 2018, Wien

European Utility Week is aplatform for achieving a fully integrated and interconnected electricity system and market in Europe.

The event is a business, innovation, networking and information platform and is seen by the industry as their terrain. They use the event as their annual meeting place to thrash out strategies and do business to help drive efficiencies in meeting their sustainable development goal.

Link zur Veranstaltungsseite

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

„Energie-, Lebens- und Wirtschaftsräume neu denken“

13. November 2018, Linz

Die letzten Jahre haben gezeigt, dass eine Umstellung des Wirtschaftssystems dringend notwendig ist, um protektionistische Tendenzen zu verhindern. Die Reduktion treibhausrelevanter Gase und somit die Umstellung des Energiesystems hin zu einer fossilarmen Primärenergieversorgung kann nur global geschehen. Dies vermeidet nationalistische Alleingänge. Für die Europäische Union ist diese gemeinsame Vorgehensweise und der damit verbundene Zusammenhalt sehr wichtig. Forschung, Entwicklung und Innovation werden die entscheidenden Faktoren sein.
Beim heurigen FORUM ECONOGY werden basierend auf einer Vision für 2040 einzelne Projektergebnisse ebenso wie sich daraus ableitbare Umsetzungen in der Wirtschaft und in der gesamten Gesellschaft vorgestellt.

 

Weitere Information zum Programm und Anmeldung

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

SET-Plan Konferenz 2018

19. - 21. November 2018, Reed Messe Wien , Wien

With the targets for 2030 for renewables and energy efficiency agreed, agreement on the other parts of the Clean Energy Package on the horizon, and the discussion on the EU's long-term contribution to the Paris Agreement being launched with the 2050 strategy, the SET-Plan conference will not be short of topics to discuss. Research and innovation are a sine-qua-non for the energy transition to be successful, to meet the EU's objectives for 2030 and 2050, and for the EU to develop cutting edge solutions that will be in demand worldwide.


Link zur Veranstaltungsseite

 
 
___________________________________________________________________________________________
 
 

16. Österreichische Photovoltaik-Tagung

22. - 23. November 2018, Krems

Das energiepolitische Ziel 100 % erneuerbare Stromerzeugung in Österreich bis 2030 bedeutet, dass die Photovoltaik wesentliche Anteile der Stromversorgung übernehmen muss, eine Ausweitung von aktuell 1,25 GW auf etwa 15 GW ist dafür zumindest erforderlich. Diese Tagung soll Impulse geben, damit Österreichs Innovationslandschaft im weiteren Umfeld der Photovoltaik ihre Stärken weiter ausbauen kann. Österreich hat die Chance internationales Energie-Vorzeigemodell zu werden und Österreichs Wirtschaft kann damit weltweit Marktführerschaften erreichen.

Es erwarten Sie viele Fachvorträge zu PV und Speicher sowie ein interaktives Impulsprogramm

 

Link zur Veranstaltungsseite