Mission Statement

Die Technologieplattform Smart Grids Austria ist ein Zusammenschluss von gewichtigen Stakeholdern im Bereich der elektrischen Energieversorgung.

Sie verfolgt das Ziel, gemeinsame Kräfte für zukünftige intelligentere Stromnetze zu bündeln, um einen energie- und kosteneffizienten Systembetrieb zu unterstützen.

Synergien der Stakeholder aus Industrie, Energiewirtschaft und Forschung werden so effizient genutzt. Österreichische Kompetenz im Bereich Smart Grids soll durch Leuchtturmprojekte gestärkt und international sichtbar gemacht werden.




NEU: Technologieroadmap Smart Grids Austria

Technologieplattform präsentiert Ergebnisse der Technologieroadmap Smart Grids Austria

Im Rahmen der Technologieplattform Smart Grids Austria wurde von den österreichischen Smart-Grids-Experten 2014/15 die Technologieroadmap Smart Grids Austria mit dem Zeithorizont bis 2020 erarbeitet. Sie gibt einen kompletten Überblick zum Ist-Stand der Entwicklung und den konkreten Schritten zur weiteren Umsetzung, stellt den Nutzen für Industrie, E-Wirtschaft und für die Gesellschaft dar, aber auch Aspekte in der Ausbildung und Bewusstseinsbildung in der Bevölkerung da.

Mehr Informationen und Download finden Sie hier.

NEU: Die RASSA Initiative der Technologieplattform

RASSA steht für
“Reference Architecture for Secure Smart Grids in Austria”.

Die Initiative bearbeitet die umfassende Konzeption eines Prozesses zur Entwicklung einer abgestimmten SmartGrids Referenzarchitektur für Österreich unter Einbeziehung aller relevanten Akteure. Die Referenz-architektur dient als „Blaupause“ für weitere Smart-Grid-Lösungen. Indem die Prinzipien dieser Referenzarchitektur übernommen werden, ist es auf einfache und harmonisierte Weise möglich, sichere und interoperable Smart Grids umzusetzen. Ausgehend von den technisch-wissenschaftlichen Grundlagen einer Referenzarchitektur (technische Anforderungen, Stand der Technik) wird ein Prozess erarbeitet, der die Anforderungen aller relevanter Akteure vom Infrastrukturbetreiber, Industrie bis zu Bedarfsträgern zielgruppenspezifisch abholt und die notwendige Abstimmung und Vermittlung hin zu einer national akzeptierten und international ausgerichteten Referenzarchitektur erfüllt.

Eine Kurzbeschreibung der Initiative finden Sie hier
Download Präsentation

 

.

Mitglieder

Smart Grids

Termine & Downloads

Technologieroadmap Smart Grids Austria

Neu zum Download: Technologieroadmap Smart Austria Die zentralen Umsetzungsschritte für Intelligente Stromnetze bis 2020
» mehr

Smart Grids können bis 2020 in Österreich Realität werden

Technologieplattform und bmvit präsentieren Ergebnisse der Technologieroadmap Smart Grids Austria
» mehr